Heben Sie alle Schätze der Costa Brava!

Sant Pere Pescador, Torroella de Montgrí, Girona, Barcelona… Besuchen Sie die Schmuckstücke der Costa Brava!

Brechen Sie von Ihrem Camping in L'Escala zur Erkundung der Städte in der Umgebung auf. Ein Ort, der wirklich einen Umweg wert ist? Ganz ohne Zweifel Sant Pere Pescador! Hier ist das Wasser allgegenwärtig, denn die am Ufer eines Flusses gebaute Stadt besitzt zudem einen 6 km langen, feinsandigen Strand. Sie sind im Monat Mai in der Region? Dann schauen Sie sich die Weltmeisterschaften im Windsurfen an!

Ein weiterer, sehenswerter Ort an der Costa Brava ist Torroella de Montgrí. Besuchen Sie dieses charmante Städtchen mit mittelalterlichen Wurzeln. Flanieren Sie durch das historische Zentrum, besichtigen Sie die Kirche Sant Genís oder machen Sie einen Abstecher in die Burg von Montgrí: ein Ausflug, bei dem die ganze Familie viel Spaß hat.

Folgen Sie der Küste und lassen Sie sich von der fabelhaften Stadt Barcelona begeistern! Und wenn Sie sich im Hinterland umtun wollen, dann sollten Sie Halt in Girona machen, der Hauptstadt Nord-Kataloniens, die in ihrer langen Geschichte unzähligen Angriffen und Belagerungen widerstanden hat.

  • Cadaqués

  • Sant Martí d’Empúries

  • Camping Torroella de Montgri

    Torroella de Montgrí

  • Camping Palafrugell

    Palafrugell

  • Palamós

    Palamós

  • Die Ruinen von Empúries

  • Die Medas-Inseln

  • Camping L’Escala

    L'Escala

  • Camping Estartit Yelloh! Village Costa Brava

    L'Estartit

  • Teatre-Museu Dalí

  • Camping Figueras

    Figueres

  • rosas, station balnéaire Catalogne

    Rosas

  • Sant Pere Pescador

    Sant Pere Pescador

  • Banyoles

  • Camping Gérone

    Girona

  • Barcelone

    Barcelona

Sant Pere Pescador, Torroella de Montgrí, Girona, Barcelona… Besuchen Sie die Schmuckstücke der Costa Brava!

Brechen Sie von Ihrem Camping in L'Escala zur Erkundung der Städte in der Umgebung auf. Ein Ort, der wirklich einen Umweg wert ist? Ganz ohne Zweifel Sant Pere Pescador! Hier ist das Wasser allgegenwärtig, denn die am Ufer eines Flusses gebaute Stadt besitzt zudem einen 6 km langen, feinsandigen Strand. Sie sind im Monat Mai in der Region? Dann schauen Sie sich die Weltmeisterschaften im Windsurfen an!

Ein weiterer, sehenswerter Ort an der Costa Brava ist Torroella de Montgrí. Besuchen Sie dieses charmante Städtchen mit mittelalterlichen Wurzeln. Flanieren Sie durch das historische Zentrum, besichtigen Sie die Kirche Sant Genís oder machen Sie einen Abstecher in die Burg von Montgrí: ein Ausflug, bei dem die ganze Familie viel Spaß hat.

Folgen Sie der Küste und lassen Sie sich von der fabelhaften Stadt Barcelona begeistern! Und wenn Sie sich im Hinterland umtun wollen, dann sollten Sie Halt in Girona machen, der Hauptstadt Nord-Kataloniens, die in ihrer langen Geschichte unzähligen Angriffen und Belagerungen widerstanden hat.